Natur- und Tierfotowanderung Döberitzer Heide

 

Gehen Sie mit mir auf Entdeckungstour durch die Döberitzer Heide.

Fotografieren Sie seltene Tierarten wie Wisente, Rot- und Damwild oder die seltenen Przewalski-Wildpferde.

Auf Wanderwegen auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz, ist Dank der Heinz Sielmannstiftung eine einzigartige Wildnis mit natürlicher Vielfalt entstanden.

Offene Heideflächen machen es möglich einen Blick auf die Wildpferde und Wisente zu werfen. Neben diesen kann man hier auch mit etwas Glück Hase, Dachs oder gar den seltenen Wiedehopf erblicken und mit der Kamera für die Ewigkeit festhalten.

Ein Naturerlebnis das Sie mit ihrer Kamera nicht verpassen sollten!

 


Start: Bahnhof Elstal bei Wustermark 8.00 Uhr (oder nach Vereinbarung)
Strecke: ca. 8 - 10 km durch die Döberitzer Heide
Verpflegung: Verpflegung und Getränke sind selbst mitzubringen
Kleidung; Wettermäßig angepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Sonnencreme, Kopfbedeckung gegen die Sonne, etc.
Ausrüstung: Fotokamera mit Objektiven (Tele, Makro, Reisezoom,etc.) Stativ von Vorteil,
Fotomotive: Natur- und Tiermotive/Makromotive
Ende: gegen 13.30 Uhr Bahnhof Elstal bei Wustermark (oder nach Vereinbarung)

Verkehr-Ankunft: Zug RE 2 nach Rathenow  7.25 Uhr

Verkehr-Abfahrt: Zug Re 2 nach Ludwigsfelde 14.34 Uhr

 

 

Preis: 49,00 €

 

Nächste Termine:

Naturpark Westhavelland in Nennhausen:

Fototouren finden täglich statt. Sie können uns jeder Zeit anrufen. Rufen Sie uns an oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular. Wir passen jede Foto-Tour Ihren speziellen Wünschen an.

Sie erreichen uns telefonisch unter 01522/8996854 oder über das Kontaktformular.

 

Buchung:

Die Buchung wird über das Kontaktformular oder telefonisch unter 01522/8996854 entgegen genommen. Bitte bei der Nutzung des Kontaktformulares, die entsprechende Foto-Tour mit Ihrem Wunschdatum im Nachrichtenfeld angeben.


Bezahlungsart:

Uberweisung. Sie erhalten nach der Buchungsanfrage eine Mail mit den Überweisungsdaten.


Bezahlung:

Die Überweisung muß bis 3 Tage vor Tour - Beginn auf dem Konto eingegangen sein. Nach Eingang der Überweisung erhalten sie eine Teilnahmeberechtigung für die gewählte Photo-Tour.


Rückerstattung:

1. Bei Ausfall der Tour durch den Veranstalter (Unwetter, Starkregen oder Krankheitsfall) wird nach rechtzeitiger vorheriger Benachrichtigung der komplette Touren - Preis zurück erstattet.   

 

2. Bei plötzlicher Krankheit des Kunden wird gegen ein ärztliches Attest der komplette Touren - Preis zurück erstattet.


Rücktritt: 

Ein Rücktritt ist nur bis 3 Tage vor Tour - Beginn möglich. Danach sind Rückerstattungen nur aus den in zur Rückerstattung genannten Punkt 2 möglich. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Ohlwein